Folie an den Feldrändern und in den Reihen – Warum liegt sie da nach der Ernte?

Die Spargelfelder sind bereits abgeerntet worden und wir haben ein Teil der Folie zwischen den Reihen abgelegt. Doch warum bleibt die Folie überhaupt draußen? Wir möchten während der gesamten Erntezeit einer Anlage (acht bis zehn Jahre) möglichst wenig Folie verwenden. Da die Felder unterschiedlich lang und breit sind, ist es notwendig die Folien exakt der Reihe der Vorjahre zuzuordnen, denn Sie wurden passgenau zugeschnitten. Genau das stellen wir über die Falttechnik sicher. So verhindern wird, dass neue Folie verwendet werden muss,  benutzen vorhandene Folie möglichst viele Jahre (im Idealfall acht Jahre, also die ganze Lebenszeit der Anlage hindurch).